Wie erhalte ich Browser Push Nachrichten?

Mit dem Push-Nachrichten Dienst PushPanda ist alles ganz sicher: ohne Zustimmung läuft gar nichts. Die "Welcome Message" (erste Push-Nachricht auf einer Website) bittet zuerst um Erlaubnis. Jeder Website Besucher entscheidet selbst, ob er das Empfangen von Browser Push-Nachrichten annehmen oder ablehnen möchte. Nur wenn der User die Einladung akzeptiert, werden Push-Nachrichten verschickt. 

Der Anmeldeprozess ist ähnlich wie bei einer Newsletter-Anmeldung. Der Unterschied: Es genügt nur ein Klick und es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

  • Keine Software-Installation.
  • Kein SPAM, weil klare Zustimmung.
  • Keine Ad-Blocker Problematik.

Browser Push Nachrichten werden zugestellt, sobald der Browser geöffnet ist, häufig ist die Browser-Anwendung im Hintergrund aktiv. User, die von bestimmten Webseiten Nachrichten abonniert haben müssen also nicht zwingend auf der jeweiligen Seite surfen um Push-Nachrichten zu empfangen. Fazit: Selbst wenn der Browser minimiert oder sogar geschlossen ist, können Abonnenten Push-Nachrichten empfangen.